sid asnzeige wasser

Wussten Sie schon ...

Wasser – Grundstoff des Lebens
Wasser ist Leben – Wasser unser Lebensmittel Nr. 1

Diese oder ähnliche Aussagen hat heute jeder Bürger schon oft gehört und sie sind bezeichnend für die große Bedeutung, die unser streng kontrolliertes Lebensmittel Wasser für unsere Lebensqualität hat.
An die Qualität von Trinkwasser werden hohe Ansprüche gestellt. Trinkwasser soll von gleichbleibender Qualität, d. h. hygienisch einwandfrei, klar, kühl, appetitlich sowie farb- und geruchlos sein. Es muss frei von Krankheitserregern sein.

Wasser ist, rein chemisch betrachtet, ein Molekül aus Wasserstoff und Sauerstoff mit der Formel H2O. Dieses Molekül hat zwei Pole, und zwar eine positive Teilladung beim Wasserstoff und eine negative beim Sauerstoff. Durch diese sogenannte "Dipolbildung" ergeben sich viele Eigenschaften des Wassers.

Wasser ist das einzige Element, das in der Natur in drei verschiedenen Formen, den Aggregatzuständen, vorkommt: fest, flüssig und gasförmig.

Wasser ist die einzige Flüssigkeit, die sich bei Temperaturabnahme ausdehnt. Seine größte Dichte erreicht es bei + 4° Celsius. Die Tatsache, dass Eis eine geringere Dichte als die flüssige Form hat, nennt man die "Dichte-Anomalie".

Wasser ist also schwerer als Eis. Wäre das nicht so, würden im Winter alle Gewässer vom Grund aus zufrieren.

Wasser ist ein sehr gutes Lösungsmittel und als effizienter Wärmespeicher ein wesentlicher Klimafaktor, wie sich beispielsweise am Golfstrom zeigt.

Wasser ist der Stoff, aus dem Menschen zu rund zwei Dritteln bestehen.

Wasser ist lebensnotwendig: Ohne Nahrung kann der Mensch einige Wochen, ohne Wasser jedoch nur wenige Tage überleben.

Kennzahlen der Wasserversorgung

  2012 2013 2014 2015
Einwohner im Versorgungsgebiet 15.387 EW 15.385 EW 15.441 EW 15.500 EW
Anzahl der Wasserzähler 4633 4618 4608 4605
Wasserförderung pro Jahr 657.448 m³ 628.355 m³ 621.014 m³ 656.052 m³
Wasserabgabe pro Jahr 589.750 m³ 575.295 m³ 568.111 m³ 596.979 m³
davon Abgabe an Industrie 3.355 m³ 4.400 m³ 4.449 m³ 10876 m³
Wasserverluste 67.698 m³ 53.060 m³ 52.903 m³ 59073 m³
Wasserverbrauch pro Einwohner 105 Liter/Tag 102 Liter/Tag 101 Liter/Tag 106 Liter/Tag

 

 

Wasserbilanz für 2015 der Kernstadt und der Ortsteile

 Ortsteil Abgabe (m³) Verkauf (m³) Verlust (%) Liter / Tag (Liter)
Asmushausen 16998 13895 22,33 90
Bebra 398829 346382 15,14 110
Blankenheim 19862 18455 7,62 124
Braunhausen 6041 5490 10,04 97
Breitenbach 48692 48721 -0,06 86
Gilfershausen 12554 12229 2,66 90
Iba 17239 17227 0,07 86
Imshausen 5001 5884 -15,01 97
Lüdersdorf 6891 6203 11,09 77
Rautenhausen 4066 3974 2,32 85
Solz 22588 21170 6,70 82
Weiterode 83698 74059 13,02 94

sid button strom

 

sid button wasser