Es kommt zu Störungen bei Ihrem
Kanalanschluss?

Rufen Sie uns an unter unserer kostenfreien
Hotline - wir helfen Ihnen weiter.

Entstördienst Abwasser
555 awb berci0800 34 101 34

Die Abwasserableitung und /-reinigung wird in Bebra durch den Eigenbetrieb sichergestellt.

Die Kernstadt verfügt über eine Zentralkläranlage mit 25.000 EW, an die zwischenzeitlich ca. 96 % der Einwohner angeschlossen sind. Die Kläranlage selbst wurde Ende der 70iger Jahre von Grund auf erneuert und 1995/1996 erweitert. In 2004 konnte die umfangreiche Modernisierung mit dem Bau eines weiteren kombinierten Belebungs-/ Nachklärbeckens abschlossen werden.

DSF2306

Mit dem Bau des Verbindungssammlers Asmushausen im Jahr 2008 wurden auch die beiden letzten Stadtteile an die Kläranlage Bebra angeschlossen.

Kläranlage

Die Zentralkläranlage der Stadt Bebra befindet sich am westlichen Ortsrand von Bebra direkt an der Bundesstraße 27 Bad Hersfeld - Sontra.

DSF2240

Die Reinigung des Abwassers erfolgt in den nachfolgend schematisch dargestellten Stufen:

schema

Darüber hinaus findet eine chemische Phosphatfällung statt.

Der Klärschlamm in Bebra hat eine gute Qualität und wird daher laufend als Düngemittel in der Landwirtschaft eingesetzt. Dabei war es uns ein wichtiges Ziel, den Klärschlamm-Tourismus zu verhindern. In Kooperation mit den Ortslandwirten konnte ein Verwertungskonzept mit dem Bodenverband des Landkreises Hersfeld-Rotenburg aufgestellt werden, das zwischenzeitlich eine breite Akzeptanz gefunden hat. Im Jahr 2014 entstand direkt neben der Kläranlage eine Lagerhalle, die etwa die Hälfte des jährlich anfallenden Klärschammes aufnehmen kann und so eine ordnungsgemäße Ausbringung in den zugelassenen Zeiträumen sicherstellt.

DSF2400

sid button strom

 

sid button wasser